ÖAV-Blog

Hier sehen sie alle Blogs dem Datum nach absteigend sortiert, betreffend die ÖAV Sektion Ehrwald.


Eisparty - Revival

Jahrelang war die legendäre Ehrwalder Eisparty fester Bestandteil des ÖAV Ehrwald Programms. Die schlechten Eisverhältnisse und persönliche Kapazitäten ließen diese Veranstaltung einschlafen.

 

Heute, Freitag 20.01.2017 um 15 Uhr, lassen wir sie wieder aufleben.

 

"Revival of AC/DC Eisparty am Häselgehr Eisfall."

 

Mitzunehmen ist unbedingt warme Bekleidung, gute Schuhe und super Laune. Wer hat, soll auch seine Eisausrüstung mitbringen. Für den Rest sorgen wir.

 

ÖAV Jugend Ehrwald

0 Kommentare

Ehrwalder Tourenlauf 2017

Wie jedes Jahr findet auch 2017 am 11. März der diesjährige Tourenlauf, veranstaltet durch den Alpenverein Sektion Ehrwald, statt.

 

Der Start wird heuer direkt bei der Talstation des "Sunracer" 6er Liftes um 16:30 Uhr stattfinden. Die Klassen starten versetzt im 10 Minutentakt. Das Ziel befindet sich wieder bei der Gamsalm wo auch die anschließende Siegesfeier stattfinden wird.

 

Die ÖAV Sektion Ehrwald freut sich wieder um rege Teilnahme und freut sich auf viel Schnee, gute Bedingungen und einen tollen Bewerb.

mehr lesen 0 Kommentare

AV Ausflug 2016 - zur Drachenwand am Mondsee!

Der diesjährige Ausflug der ÖAV Sektion Ehrwald unter der Leitung von Obmann Peter Spielmann führte uns zur Drachenwand am Mondsee.

Die an die 100 Teilnehmer, verteilt auf zwei Busse, von Heiterwand bis Ehrwald, wurden mit den Bussen der Firma Zoller nach St. Lorenz gebracht.

Dort teilte sich die Menge in drei Gruppen auf. Die Klettersteiggeher, die Bergsteiger und die Wanderer. Alle drei Gruppen konnten unter fachkundiger Führung ihre Ziele erreichen obwohl das Wetter sich nicht gerade von der besten Seite zeigte.

 

Im Bild die Bergsteiger bei bei der Erreichung eines kleinen Nebengipfels "Almkogel".

 

Übernachten konnte die große Gruppe im Sheraton 4s Hotel am Fuschl See. Am nächsten Tag ging es noch zur Besichtigung der Salzachschlucht mit Flying Fox und einer geführten Stadttour in Hallein. Es war ein toller Ausflug. 

mehr lesen 0 Kommentare

Seebenseeklettersteig wg. Sanierung bereits jetzt gesperrt!

In einer relativ schnellen Aktion war es fünf Mitgliederen des ÖAV Ehrwald und der Bergrettung Ehrwald möglich, das alte Klettersteigseil im oberen Wandbereich des Seebenseeklettersteigs zu tauschen. Das alte Stahlseil wurde durch ein neues, 70m langes, 14mm Stahlseil ersetzt.

 

Mit dieser Aktion war es möglich, besonders in diesem schweren Bereich, mehr Sicherheit zu erreichen.

Das Seil wurde weniger gespannt angebracht, damit wird das Klettern etwas erleichtert, die Seil-Stückelungen wurden beseitig, der Seilverlauf vor dem Wandbuch optimiert und alle Falldämpfer wurden überprüft.

 

 

Bitte beachten Sie, der Klettersteig ist bereits in der Wintersperre, somit offiziell gesperrt und wird bis zur Eröffnung nicht gewartet.

mehr lesen 0 Kommentare

Tajakante - Klettersteig defekte Seilstelle

Der ÖAV Ehrwald und die Bergrettung Ehrwald prüfen in regelmäßigen Abständen alle Klettersteige welche unter ihren Verantwortungsbereich fallen. Diese Prüfungen werden genauestens in einem sogenannten Kontrollbuch festgehalten.

 

Beim letzten Kontrollgang wurde beim Klettersteig Tajakante auf den Tajakopf eine defekte Stelle im Stahlseil erkannt. Diese Stelle wurde durch eine Bandschlinge gekennzeichnet. Sehen sie dazu die Bilder im Blog.

 

Es sind, wahrscheinlich aufgrund von Scheuerbewegungen, einige der Stahllitzen gerissen. Das Seil hält zwar noch, aber es wird empfohlen das Seil in diesem Bereich mit Vorsicht zu belasten.

 

Die Stelle wird so rasch wie möglich repariert werden.

mehr lesen 2 Kommentare

Seebenseeklettersteig geöffnet

Beim heutigen Kontrollgang konnten keine Mängel festgestellt werden. Der Klettersteig konnte somit bis auf weiteres geöffnet werden. Die Wanderwege im Bereich Seebensee sind bereits schneefrei. Ansonsten liegt in dieser Höhenlage immer noch recht viel Schnee.
mehr lesen 0 Kommentare

Wettkampfwochenenden in Ehrwald abgeschlossen

Vergangenes Wochenende (23.-24.04.2016) fanden in Ehrwald der Austria-Cup und Tirol Cup statt und dieses Wochenende (01.05.2016) die EhrWALLd Meisterschaften.

 

Alle Bewerbe konnten erfolgreich abgehalten werden.

 

Für die Kinder und ganz Kleinen wurde ein umfangreiches Zusatzprogramm geschaffen, welches von Bodypainting über Slacklinen bis zum Tischbouldern und mehr reichte.

 

Danke an alle die uns unterstützt haben.

mehr lesen 1 Kommentare

Tourenlauf 2016

Auch heuer findet wieder am 5. März 2016 ein Tourenlauf in Ehrwald statt.

 

Die Anmeldung und Details dazu finde sie unter www.zugspitz-tourenlauf.at

 

Der AV Ehrwald freut sich auf rege Teilnahme und viele Anmeldungen.

0 Kommentare

GPS Vermessung Seebenseeklettersteig

Der Seebenseeklettersteig wurde mit neuen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Es handelt sich dabei um genau vermessene Markierungspunkt, welche in einer Notfallsituation der Rettungsmannschaften mitgeteilt werden kann.

 

Am Bild Punkt 6 mit den entsprechenden GPS Koordinaten.

0 Kommentare

Kontrollgang Bayernsteig

Der Alpenverein ist der Halter der Ehrwalder Klettersteige. Diese trifft für den Bayernsteig nicht zu, aber trotzdem bemühen wir uns um seine Sicherheit.

 

Jedes Jahr machen wir im Rahmen einer Wanderung oder Tour einen Kontrollgang um etwaige Schäden festzuhalten und dem Halter zur Behebung zu melden.

 

Im Bild Peter Spielmann, Obmann ÖAV Ehrwald, bei der letzten Begehung.

0 Kommentare

Außerferner Klettermeisterschaften 2015

Am Samstag dem 25. April 2015, genau eine Woche nach dem erfolgreich durchgeführten Austria Cup, finden in der Ehrwalder Kletterhalle die Außerferner Meisterschaften 2015 statt.

 

Beginn ab 08:15.

 

Veranstalter ist wieder der Alpenverein Ehrwald mit Team!

 

 

0 Kommentare

Neue Kletterhalle in Ehrwald

Offizielle Pressemeldung:

Neue Kletterhalle am Fuß der Zugspitze
Das Ehrwalder Sportzentrum bekommt ein zusätzliches Highlight – in Kürze
wird mit dem Bau einer Kletterhalle begonnen. Dabei wird ein Platz der
Tennishalle zu einer Kletterhalle umfunktioniert. Kletterer haben dann die
Möglichkeit ganzjährig in der Tiroler Zugspitz Arena zu trainieren.


mehr lesen 0 Kommentare

Erfolgreicher 1. Tourenlauf

Der 1. Ehrwalder Tourenlauf wurde erfolgreich abgehalten. Es kamen um die 40 Teilnehmer aller Klassen und lieferten sich ein spannendes Rennen.

 

Besonders spannend war das Rennen der Rennklasse wo Magnus Doll in einer fantastischen Zeit von 17'32,9" siegte.

 

Wir freuen uns schon auf den 2. Ehrwalder Tourenlauf und viele Teilnehmer!

mehr lesen 0 Kommentare

1. Ehrwalder Zugspitz Tourenlauf

Am 15. März 2014 startet der 1. Ehrwalder Zugspitz Tourenlauf.

 

Veranstaltet vom ÖAV Sektion Ehrwald werden 3 Läufe angeboten:

  • Rennklasse
  • Tourenklasse
  • Hobbyklasse

 

 

 

  • ACHTUNG: Schneebedingte Änderung der Veranstaltung
  • START: Talstation WETTERSTEINLIFT
  • Anmeldung und Startnummernvergabe Talstation Wettersteinlift
  • Anmeldung über www.trackmyrace.com.
  • Details und Anmeldung unter www.zugspitz-tourenlauf.at
0 Kommentare

Hochwetterschaden Weg 801 - Wr. Neustädter Hütte

Ein Hochwetter in der letzten Woche richtete ziemliche Verwüstung, im unteren Bereich des Weges 801 zur Wr. Neustädter Hütte an.

 

Wie an den Bildern zu erkennen ist, hat der Starkregen den Schotter bis in den Steilhang der Skiabfahr geschwemmt. Der eigentliche Weg im Latschenfeld ist teilweise meterhoch mit Schotter bedeckt.

 

Trotzdem der Weg ist ohne größere Probleme begehbar.

mehr lesen 0 Kommentare

Außerferner Klettermeisterschaften 2011

Vor einigen Jahren waren Kletterwettkämpfe für die ÖAV Sektion Ehrwald reine Routine. Doch es scheint, wir haben es noch nicht verlernt. An die 50 Außerferner Kinder und Jugendliche nahmen in 4 Klassen an diesem Wettkampf teil.

 

Die Routen waren anspruchsvoll durch Manuel Meindl (ÖAV Innsbruck) gesetzt und alles war perfekt vorbereitet. So konnte am Samstagmorgen, nach der Startnummernausgabe, sofort mit der Besichtigung und dem Vorklettern der Routen begonnen werden.

Überraschend gut war die Leistung der kleinen Teilnehmer.

 

 

Besonders die ÖAV Sektion Reutte unter der Leitung von Jörg Brechja erreichte die begehrtesten Plätze.

0 Kommentare

40. Figlrennen 2011

Zum 40. Mal wurde heuer das traditionelle Figlrennen der HG Wetterstoaner an der Ehrwalder Alm ausgetragen.

 

Normalerweise findet dieses Rennen am Palmsonntag statt. Doch da dieser heuer so spät war, musste das Rennen vorverlegt werden. Der Schnee war super ausreichend und die Pistenverhältnisse ausgezeichnet. Punktlich um 16:30 Uhr startetet die erste Gruppe, die HG Wetterstoaner. Heuer allesamt mit Lederschnürstiefel und Alufigl. Diese Kombination machte das Rennen, für die Wetterstoaner, besonders schwierig.

 

Der Sieg bei den Wetterstoanern ging an Karlheinz Grübler, 2. Platz Bernhard Luttning und 3. Platz Andreas Wilhelm. Es waren noch viele andere Klassen vertreten. Kindern, Jugendliche, Damen und Herren Allgemein. Den Tagessieger stellt mit der schnellsten Zeit, wie schon so oft Anton Donner.

 

Nächstes Jahr ,wieder zum Palmsonntag am altgewohnten Termin, sind wieder alle recht herzlich eingeladen.

0 Kommentare

AV Ausflug 2010 - Steinplatte

Der diesjährige Alpenvereinsausflug der Sektion Ehrwald führte und ins Tiroler Unterland nach Waidring zur Steinplatte.

 

An die 50 Personen aller Altersgruppen nahmen heuer wieder an diesem Ausflug teil und es wurde keiner enttäuscht.

 

Das Programm hatte für jeden was zu bieten. Eine leichte Wanderung für die Senioren, eine zwei Gipfelwanderung für die etwas stärkeren Wanderer, der Gamssteig und Klettersteig "Schustergangl" (Bild: Knieschlatterer) und unzählige Kletterrouten für unsere Kletterer.

mehr lesen 0 Kommentare

Lawinenfortbildung ein guter Erfolg

Um die 40 Teilnehmer waren zum Theorieabend in der Volksschule Lermoos gekommen um sich zum Thema Winterbergsteigen informieren zu lassen. In ca. 2 Stunden wurde zu den Themen Wetter und Schnee, Tourenplanung mit Stop or Go und Notfall Lawine - Verhalten bei einem Lawinenunfall, viel gesagt und gezeigt.

 

Beim praktischen Teil am Samstag waren ca. 20 Personen mit dabei, um den Theorieteil in der Praxis umzusetzen.Tourenplanung, Stop or Go - Risikocheck, anlegen einer Aufstiegsspur, Gehtechnik, Erkennen von Windzeichen und Triebschneeansammlungen, Verhalten bei einem Lawinenabgang und die LVS Suche konnten mit allen Teilnehmern, bei guten Bedingungen, durchgemacht und geübt werden.

Verwunderlich ist für uns immer wieder, dass trotz kostenloser Teilnahme, nicht mehr Personen dieses Angebot wahrnehmen. Viele Alpinschulen bieten solche Fortbildungen nur gegen Bezahlung an. Würde die drei Bergführer, welche alle ohne Entgelt diese Fortbildung durchgeführt haben, ihre Leistungen der AV Sektion Ehrwald verrechnen, so hätte man eine Teilnahmegebühr von ca. € 25,-- pro Teilnehmer verlangen müssen.

In diesem Sinne wünscht die AV Sektion Ehrwald einen unfallfreien und schönen Tourenwinter.

0 Kommentare

Lawinenvortrag AV Sektion Ehrwald

Gerade rechtzeitig zum nächsten Schnee veranstaltet die AV Sektion Ehrwald wieder eine kostenlose Fortbildung zum Thema Wetter, Notfall Lawine und Stop or Go.

 

Dazu werden ein theoretischer Teil und praktischer Teil angeboten.

 

Theorieabend am Freitag, 11.12.2009 um 20:00 Uhr, in der Volksschule Lermoos.

Es wird auf drei Themen eingegangen, Wetter und Lawinenkunde. Wie entstehen Lawinen und was sind die auslösenden Faktoren?

  • Notfall Lawine. Was tun in Falle eines Lawinenunfalls?
  • Stop or Go: Richtige Tourenplanung!!

 

Praxisteil am Samstag, 12,12,2009 um 09:00 Uhr bei der Ehrwalder Alm Talstation.

 

Umsetzen der Theorie in die Praxis. Erkennen von Lawinenzeichen in der Natur. Wetter und Schnee. Notfall Lawinen. Üben mit dem LVS Gerät. Tourenplanung und Einschätzung der Situation.Die Vortragenden sind ausgebildete Bergretter oder Staatl. gepr. Berg- und Schiführer.Danke für Euer Kommen und Interesse!AV Ehrwald

0 Kommentare

Equador - Wetterstoaner

Die Wetterstoaner melden sich aus Equador.

 

3 Wochen Bergsteigen im reinsten Alpinstil. Kurze Anreisezeiten und schnell am Berg. Das sollte es uns möglich machen innerhalb von 3 Wochen mehr als 6 Gipfel zu machen.

 

Georg Kaufmann, Wolfi Linser und Peter Spielmann am Gipfel des Cayambe.

mehr lesen 0 Kommentare

Lawinenschulung war voller Erfolg

Nach einem erfolgreichen Theorieabend (Wetter und Gelände, Notfall Lawine und Stop or Go) fand am Sonntag der praktische Teil im Gebiet der Ehrwalder Almbahnen statt.

 

Trotz widriger Wetterbedingungen, im Tal starker Regen und starker Schneefall im Übungsgebiet, nahmen doch etliche Wintersportbegeisterte an dieser kostenlosen Schulung teil.

 

Der praktische Teil gliederte sich in Wiederholung des theoretischen Teils und Umsetzung dessen auf der Skitour. Abschließend wurde noch intensiv der Notfall Lawinen geschult, inklusive LVS Suche und Bergen eines Verschütteten.

 

Das Suchen wurde mit unterschiedlichen Gerätetypen (analog und digital) gelehrt.

mehr lesen 0 Kommentare

Lawinenfortbildung - ÖAV Ehrwald

Die ÖAV Sektion Ehrwald veranstaltet am 20.12. und am 21.12.2008 eine Lawinen- und Schitourenfortbildung für alle Schitourengeher und Winteralpinisten.

Erfahrene Bergführer gehen, gerade passend zum Saisonstart, auf dieses doch sehr interessante Thema ein. Die Fortbildung gliedert sich in ein Abendprogramm mit theoretischem Inhalt und ca. einen halben Tag praktischer Übungen im Gelände.

Teilnahme ist kostenlos. Spenden für den AV Ehrwald werden dankend angenommen!

Interessiert? Dann lesen sie den kompletten Blog..

 

20.12.2008 20:00 - 22:00 Uhr - Lehrsaal der Feuerwehr Ehrwald

  • Wetter-Schnee-Gelände
  • Notfall Lawine
  • Stop or Go - Tourenplanung

Es ist nur eine begrenzte Zahl an Teilnehmern möglich (platzbedingt). Darum pünklich erscheinen!

21.12.2008 09:00 - ca. 14:00 Treffpunkt Kasse Ehrwalder Alm Talstation

  • Risikomanagement Stop or Go
  • Gefahrencheck
  • Geländecheck - Spuranlage
  • Entscheidungshilfen
  • Verhaltensregeln
  • Verschüttetensuche
  • Umsetzen der Theorie in der Praxis

Die Gruppen verteilen sich im Gelände und führen unter Leitung von Bergführern die Fortbildung im kleinen Rahmen sehr praxisnahe durch. Unter Umständen verbunden mit einer kleinen Schitour.

Natürlich nur wenn die Verhältnisse es zulassen!

 

0 Kommentare

36. Figlrennen

Das 36. Figlrennen ist wieder unfallfrei über die Bühne gegangen. Traditionell wurde das Rennen von den Wetterstoanern mit den Alu-Schnür-Figl gestartet. Es waren wieder alle Klassen vertreten und wie man am Bild erkennen kann erfreut sich das Rennen großer Beliebtheit.

 

Bis zum nächsten Rennen am Palmsonntag 2008.

0 Kommentare

Wetterstoaner JHV - Wandbuch zwischen den Toren

Die HG Wetterstaoner haben ihre 47. Jahrehauptversammlung abgehalten. Obmann Andreas Geyeregger, Berichtete über das Vereinsgeschehen, Kassier Peter Spielmann über die finanziellen Geschäfte. Jeder Wetterstoaner muss einen umfangreichen Tourenbericht über das vergangene Jahr vorlegen.

 

Besonders überraschend...war die Übergabe des Wandbuchkasten für die neue Tour "Zwischen den Toren" in der Wetterstein Westwand durch Albuin Guem an Peter Spielmann und Karlheinz Grübler. In anstrengender Arbeit hat unser Ehrenmitglied diesen Kasten geschweißt, geschmiedet und wirklich super toll gemacht. Vielen Dank an Albuin Guem.

 

Das Wandbuch wird sicher einen ehrenvollen Platz im oberen Teil dieser Route finden und somit alle Begehungen über Jahrzehnte hinweg dokumentieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Haller Kids Boulder Master

.... die Adresse an diesem Wochenende. Der Boulder Weltcup macht Station im Haller Salzlager. Am Freitag zur Eröffnung fand ein toller Kids Boulder Wettkampf statt. Es war die beste Gelegenheit mal kennen zu lernen wie ein solcher Wettkampf abläuft. Das Programm war perfekt. Unter den Augen der Prominenz und der führenden Boulderer lieferten sich geladene Kids einen tollen Wettkampf.

mehr lesen 0 Kommentare

Rock Junior 2006

Was der Rockmaster für die großen Kletterer ist, das ist der Rock Junior für den Nachwuchs. Hier gibt es die Möglichkeit sich mit gleichaltrigen anderer Nationen zu messen und zu vergleichen. An zwei sehr heißen Tagen wurde dieser Bewerb in Arco unter strahlend blauem Himmel abgehalten.Auch die Sektion Ehrwald war mit drei AV Kindern erfolgreich vertreten.

Dafür, dass die Mädchen schon seit zwei Wochen in der Trainigspause sind, war die Leistung sehr gut.

  • Jahrgang 93/94:
  • 1. Platz Katharina Pöll
  • 2. Platz Elisabeth Grübler entschieden im Superfinale (7b+/7c)Jahrgang 95/96:
  • 4. Platz Magdalena Pöll
mehr lesen 0 Kommentare

YCCF-2006 Color Climbing

Auch heuer wurde dieses außergewöhnliche Kletterfest von Susi Knabl veranstaltet und es folgten, mehr Athleten als erwartet, der Einladung. 16 Nationen waren dieses Jahr am Start. Österreich, Deutschland, Belgien, Italien, Israel, Slowenien, Tschechien und noch viele andere.

 

Die AV Sektion war wieder in der Schüler Klasse nicht zu schlagen. Es wird schon fast langweilig immer von den selben Erfolgen zu berichten, aber leider haben wir im Moment keine Wettkletterer in der Kinderklasse. Aber was nicht ist kann ja noch werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Wetterstoaner Figlrennen

Wie jedes Jahr war wieder am Palmsonntag 16:00 Uhr Start. Der Austragungsort dieses berühmt, berüchtigten Rennens war heuer die Ehrwalder Alm mit Ziel bei der Ganghofer Hütte. Die Teilnehmerzahlen brachen heuer alle Rekorde.

 

Traditionell starten die Mitglieder der HG Wetterstoaner (Hochgebirgsgruppe des AV Ehrwald) als erste Gruppe. In dieser Gruppe sind nur Alu-Schnür-Figl erlaubt. wer so etwas schon mal gefahren ist, weiß wie schwer das ist. die Geschwindigkeiten sind enorm, da man eigentlich keine Schwünge machen kann sondern nur langgezogene Kurven.

mehr lesen 0 Kommentare

Alpenverein Figlrennen

Am 2. April fand in Lermoos das diesjährige Figlrennen der AV Jugend statt. Die Teilnehmer fanden sich bereits am 01. April an der Talstation der Grubigstein Bergbahn ein. Zum Programm gehörte ein gemeinsamer Hüttenabend incl. Übernachtung um die Kameradschaft zu pflegen bevor man sich dem Wettkampf widmet.

 

Es wurden zwei Rennen bestritten. Als erstes Rennen wurde das AV Jugend Figlrennen gestartet um 13:30 folgte das traditionelle Lermooser Figlrennen.

0 Kommentare

Skitourenausflug ins Kühtai

Dieses Jahr ging es beim Winterausflug der Sektion Ehrwald ins Kühtai. Das Ziel war für die Schitourengeher der Pirchkogel (2870) und für die Schifahrer das Schigebiet Ochsengarten. Tolles Wetter und sichere Verhältnisse. Gestartet wurde um 08:00 Uhr in Ehrwald. Es ging mit zwei Bussen Richtung Inntal, wobei die Schifahrer nach Ochsengarten und die Schitourengeher Richtung Haiminger Berg fuhren. Es waren insgesamt ca. 60 Teilnehmer davon 16 Schitourengeher. Der Aufstieg und das Wetter war wunderbar.

0 Kommentare